Firmenfitness -Machen Sie (sich und) Ihre Firma fit!

Firmenfitness – Machen Sie (sich und ) Ihre Firma fit!

Firmenfitness ? Der Sprachtüftler denkt gleich über den Begriff nach und meint – halbwegs humorig – was denn bitte schön eine „fitte Firma“ sein soll…

Salopp gesagt ist eine fitte Firma eine, die Spaß und Lebensfreud nicht im Lager suchen muss. Sie kann jederzeit über wache, agile, lebensfrohe, bejahende, gesunde und deshalb leistungswillige und leistungsfähige Mitarbeiter verfügen. Und Firmenfitness schließt ausdrücklich das Management mit ein. Ja, es ist geradezu eine Voraussetzung dafür, dass eine Firma fit sein kann, dass auch die Führungskräfte diesen Anforderungen gerecht werden und sogar Vorbild sind.

Es wird ja viel über „Corporate Branding“ oder eben die Frage geredet und geschrieben, was ein Unternehmen für seine Mitarbeiter bedeuten soll, wie es ganz bewusst sein muss, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „ihr“ Unternehmen als attraktiv und positiv empfinden.

Heute besteht für ältere Mitarbeiter die Herausforderung, länger leistungsfähig bleiben zu müssen, bis es in die – hoffentlich dann immer noch aktiv zu gestaltende – Rentenzeit geht. Für jüngere ist zwar häufig eine Selbstverständlichkeit, Sport zu treiben, doch für alle von  „Jung und nicht so sportbegeistert“ bis „zwar Alt, aber fit“ muss sich eine Firma etwas einfallen lassen, damit ihr Ausfallzeiten und Leistungsminderung ihrer Mitarbeiter nicht die Firmenabläufe stören und die Bilanzen trüben.

Was ist wichtig?

Ein gutes Betriebsklima mit einem Grundmaß an Gemeinschaftsgefühl (auch wenn dies heute nicht mehr überall ein hoch gehängtes Thema ist), eine wahrgenommene Fürsorgepflicht des Unternehmens, so dass Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter, wie auch die Arbeitssicherheit führende Themen sind, und neben tollen Jobs auch das Angebot, etwas für Erhalt und Verbesserung der Leistungsfähigkeit zu tun. Das dann gerne auch in Gruppen, um gemeinsam neue Erfolgserlebnisse zu haben. Es ist kein Zufall, dass sich immer mehr Firmenteams an großen Volksläufen beteiligen. Man rauft sich zusammen, man trainiert gemeinsam, man setzt sich füreinander ein und hat gemeinsam Erfolg. Und wenn der etwas weniger großartig ausfällt: Man hat etwas über den Tag hinaus zu erzählen und Ansporn für einen neuen Anlauf.

Das alles kann außerhalb eines  professionellen Rahmens funktionieren – tut es aber meist nicht. Das hat schon damit zu tun, dass eine Verpflichtung viel eher eingehalten wird, wenn eine Gruppenerwartung dahinter steht, wenn sich der Eindruck vermittelt „das bringt was“, und wenn die klare Zielorientierung immer wieder neu als Impuls in eine Gruppe hineingegeben wird. Das ist das, was professionelle Trainer, Coaches, vermitteln.

Firmenfitness lohnt sich für …

Firmenfitness -Machen Sie (sich und) Ihre Firma fit!

Und das Erleben, dass man aus eigener Kraft und gemeinsam mit den Kollegen zu nicht alltäglicher Leistung fähig ist, überträgt sich auf die berufliche Praxis: Das ganze Unternehmen verbessert seine Wettbewerbsfähigkeit, wird fitter für den Markt.

Passend zum Titel dieser Zeitschrift kann man festhalten: Um eine Firma für Zukunft und Markt fit zu machen und fit zu halten, braucht es einen 360°-Ansatz:

Es kommen Themen wie work-life-balance und berufliche Verfügbarkeit, sichere Arbeitswege und Home-Office, gesunde Ernährung, medizinische Vorsorge, und letztlich auch Coaching-Seminare für mentale Stärke, Betriebssportgruppen, Lauftreffs und Aktiv-Betriebsausflüge in den Blick.

Kern einer vitalen und „fitten“ Firma sind ebensolche Mitarbeiter und Führungskräfte. Deshalb sollte hier auch der eigentliche Ansatzpunkt gesucht werden: Wer einmal erlebt hat, wie bewusste Ernährung und gezieltes Training aus müden und saftlosen, und gar schon älteren Menschen, kraftvolle Männer und Frauen werden, die mit Selbstbewusstsein und – in wahrstem Sinne – aufrechtem Gang in den Tag gehen, der weiß, dass sich professionelle Firmenfitnessprogramme für Mensch und Unternehmen vielfach auszahlen.

Machen Sie (sich und) Ihre Firma fit!

Firmenfitness -Machen Sie (sich und) Ihre Firma fit!

bewegungsfelder GmbH

Tel. 0201-95972505

info@bewegungsfelder.de

Veronikastr. 2

45131 Essen

 

Der Artikel erschien zuerst als Gastbeitrag in der Kundenzeitschreift 360° der Kanzlei Dücker und Partner in Essen.

Hier könnt Ihr den Artikel downloaden.